Faude bei YouTubeSchauen Sie rein!

 

Faude bei FacebookKlicken Sie durch!

 


UR-Faude-Preffered-Partner-2014

 

 BlueCompetence        

 

                  

 

 

viEMA-Zelle

 

viEMA-Zelle-Faude

 

Der erste Technologiedemonstrator des viEMA-Projektes –

die viEMA Zelle ist auf dem Markt! 

 

  • Bei Stückzahlhochlauf wird an einen Handplatz diese flexible Roboter-Montagezelle angedockt und somit die Ausbringung deutlich erhöht.
  • Eine wichtige Eigenschaft des Gesamtsystems ist die einfache Programmierung von Montageabläufen, die auch durch untrainierte Benutzer möglich ist.
  • Am Handplatz werden nur geringfügige Anpassungen durchgeführt.
  • Für das Be- und Entladen von Maschinen und Anlagen findet diese Roboterzelle ebenfalls Verwendung.

   

 

Was beudetet viEMA eigentlich und für was steht es?

Der Name viEMA setzt sich zusammen aus "Vernetzte, informationsbasierte Einlern- und Ausführungsstrategien für autonome Montagearbeitsabläufe" und steht für das Forschungsprojekt in welchem bislang eine Zelle entwickelt worden ist, die unten stehende Fakten aufweist.

  

 viEMA-Faude-Kooperation-Forschung    Mehr hierzu können Sie durch klicken auf das Bild auch gerne der offiziellen Seite des Verbunds entnehmen

 

 

Fakten

viEMA - Zelle 

  • Vergrößerung des Roboterarbeitsraumes um Faktor 3, durch den Aufbau auf einem Rundschalttisch
  • Kompakter Aufbau der Gesamtzelle mit integriertem Schaltschrank
  • Kompakte Steuerungstechnik, in 19“ Rackbauweise mit 230V/50Hz Versorgung
  • Hochgeschwindigkeits-Robotersystem
  • Offene SW-Schnittstelle zum Roboter (Gateway)
  • Keine Pressluft (Pneumatik) notwendig
  • Roboterzellen Sicherheitskonzept gemäß Richtlinie und Norm wird mit Sicherheits-Laserscanner realisiert
  • Elektrisches Greifer-Wechsel-System (Schunk) für E-Greifer unterschiedlicher Größen
  • Elektrischer flexibler Robotergreifer der:
    • unterschiedlich große Teile ohne Umrüsten greifen kann
    • kurze Greiferzeiten > 70ms hat
    • Teile während des Greifens auf Maßhaltigkeit mit einer Wiederholungsgenauigkeit von 0,03mm prüfen kann
    • empfindliche Teile mit einer Kraft von 10N greifen kann
    • schwere Teile mit bis zu 400N greifen kann
    • nach einer einfachen und schnellen Inbetriebnahme funktioniert